top of page
Suche

"So kann es nicht weitergehen"

Der Ministerpräsident hat die Grundschule Burg-Ost besucht. Eben jene Grundschule, die vor nicht allzu langer Zeit auf Grund des hohen Migrantenanteils eine eigene Klasse mit arabisch sprechenden Schülern aufgestellt hat, um diese besonders zu fördern und die deutschsprachigen Kinder nicht unnötig zu belasten. Es kam zum bundesweiten Aufschrei. Linke Bündnisse, Migrantenlobby und Landesschulamt machten Druck, die Maßnahme wurde zurückgenommen.

Fast anderthalb Jahre später hat sich die Situation in der Burger Grundschule nicht gebessert. Viele Kinder können kein Deutsch, es werden immer mehr. Nicht zuletzt durch die Flüchtlinge aus der Ukraine.

Jetzt besuchte Ministerpräsident Haseloff die Schule und lässt sich mit den Worten „So kann es nicht weiter gehen“ zitieren. Heuchelei? Im Landtag sorgen er und seine Koalition derweil dafür, dass es immer schlimmer wird.



bottom of page