Suche

Kreistagsfraktion hält erfolgreich Klausur


Am vergangenen Sonnabend kam die Kreistagsfraktion AfD/Endert in Genthin zur Klausurtagung zusammen. Die Klausur begann mit einem Rundgang eines örtlichen Betriebes. Dies beinhaltete auch ein Gespräch mit dem Eigentümer. Gegenstand waren insbesondere fehlender Nachwuchs und steigende Preise bei Beschaffung von Waren und Energie. Die eigentliche Sacharbeit erfolgte dann in der Brandenburger Str. 100.


Dazu der Vorsitzende der Kreistagsfraktion Gordon Köhler, MdL: „Die Klausur war von Einigkeit und Konstruktivität gekennzeichnet. Neben einem Antrag zur Klärung der Terminvergabe in der KfZ-Zulassungsstelle haben wir einen weiteren zur Einführung einer digitalen Bildungs- und Teilhabekarte ausgearbeitet.“


Dabei haben die Kreisräte auch die "kleinen Themen" nicht aus den Augen verloren. So wurden auch schriftliche Nachfragen zum baulichen Zustand der K1200 bzw. 1201, bzw. zum Sachstand des Lübser Dorfteiches eingereicht.“